Amunets Deco Collector

Was ist's? Wie funktioniert's? Was bringt's?

Der Amunets Deco Collector, kurz ADC, ist ein wirksames Tool um Lag innerhalb eurer Siedlung drastisch zu reduzieren. Dabei helft ihr nur nicht eure Instanz stabil zu halten und eure Frames zu entlasten sondern auch dem Server da dieser die zusammengefassten Teile des Collectors einfacher berechnen und widergeben kann.
 

Um zu verstehen muss erst einmal verstanden werden wie genau Placeables, also Dekoteile funktionieren und was diese ausmacht.
 

Jedes Dekoteil ist eine eigene Einheit und besitzt als solche Kollissionen, Texturen/Materialien und ist im gesamten für den Server ein sogenanter einzelner "Actor".
Ein Actor ist alles was auf der Karte platziert wird oder sich bewegt. Da gerade auf einem Rollenspiel Server aber Unmengen an Deko zum Einsatz gebracht wird, wovon natürlich jedes einzelne Teil ein weiterer Actor auf dem Server ist, kann dadurch auch der leistungsstärkste Server schnell in die Knie gezwungen werden.

Jede dieser Einheiten muss vom Server geladen werden. Wer schon einmal den /home Befehl oder einen Port benutzt hat und am anderen Ende eine größere Siedlung oder ein Bauwerk laden muss der wird feststellen das in den ersten Sekunden meistens garnichts passiert oder ihr seht wie nach und nach Teile geladen werden bis am Ende alles wieder einigermaßen läuft.

Was dort passiert ist folgendes, der Server sendet euch die Daten die an dieser Stelle im Spiel vorhanden sind, natürlich muss er diese Daten erst laden, was seine Leistung erfordert und euch diese an euren Clienten, eure Spielinstanz senden. Der Lag den ihr also beim Laden von größeren Strukturen feststellt ist nichts weiter als das abfragen, verarbeiten und senden von Daten, in diesem Fall Actors oder eben einfach Objekten.


In den meisten Fällen seht ihr diesen Leistungseinbruch an den Server FPS, den frames per second, zu deutsch die Bilder pro Sekunde, euren eigenen Frames und einem hohen Ping den der Server hat. Wenn also gerade jemand in die Hauptstadt lädt, und das heute für ihn zum ersten mal, dann wird der Server diesem die vorhandenen Daten senden, was die Server FPS durch geforderte Leistung senkt. Das ganze passiert ständig, überall auf der Karte wo sich jemand befindet und ganz besonders in großen Dekoburgen die aus jeder Naht nur so platzen.

Die FPS des Servers sind unter anderem für Aktion wie das Laufen, Porten, Chatten oder das beleben von der Umwelt verantwortlich. Dadurch sind Tiere und NPCs betroffen. Weshalb diese kaum eine Reaktion zeigen sobald die Server Frames sinken.
Sind die Server FPS nun also im Keller so leidet der gesamte Server darunter. Ihr eingeschlossen.

Hier greift der ADC ein, dieser fasst einzelne Dekoelemente zusammen, auch wenn diese Grundverschieden sind. So kann dieser 5 Bierkrüge, 7 Tische, 30 Pflanzentöpfe, 1 Bierflasche, etc., vereinen und generiert daraus einen Actor. Aus 25, 50 oder 100 Teilen, 100 eigenen Actors, wird also am Ende einer, ein einziger.

In der Spielwelt werden alle Teile die vereint wurden nun mit einer Aufschrift angezeigt. Der Tisch der vorher vielleicht den Namen Tisch Holz trug wird nun ADC Placeable heißen, ebenso wie die Bierkrüge auf diesem oder die Kiste in der hinteren Raumecke.

Nun gut, alle Teile sind noch an ihrem Ort, was genau ist jetzt der Unterschied?


Da durch das zusammenfassen der Teile zu einem nun für den Server nur noch ein Actor anstelle von 57, 231, etc, vorhanden ist wird der Server und auch euer Client dadurch entlastet das dieser nur noch einen Actor Laden und seinen Inhalt abrufen muss. Ein Actor für zig Teile. Einmal kurz länger Laden, als 50 mal lang.

Klasse oder?

Die Idee ist fantastisch, das Ergebnis, brilliant! Allerdings nur wenn jeder mitzieht.

Wer also dem Server und sich selbst etwas gutes tun möchte der greift auf die ADC zurück. Beantragt werden können diese ohne großes hin her über das Ticketsystem im Discord.

Bedienungsanleitung

Hier gibt es jetzt noch eine kleine Anleitung wie man die Collectoren bedient

und was es dabei zu beachten gibt.

Der Collector wird wie jedes andere Dekoobjekt gesetzt, merke dir am besten wo du diesen platzierst um ein wiederfinden einfacher zu machen.

 

Drücke nach dem setzen mit E auf den Collector um ihn einsammeln zu lassen.

Mit E (halten) kannst du auf das Radial Menü zugreifen, dort wirst du diverse neue Auswahlmöglichkeiten sehen:

adc.png

Unpack All
Damit kannst du alle Dekoobjekte die vom ADC aufgesammelt wurden auf einmal entpacken.
Vorrangig solltet ihr Objekte aber mit dem Interagieren entfernen. Geht also einfach zur Deko hin und drückt E um diese aus dem Collector zu entfernen.

 

Sweep Lost
Ab und an kann es mal vorkommen das Dekoobjekte durch eine Mod entfernt werden oder nicht mehr aktuell sind. Diese werden dann meist als Rot/Gelber Ball angezeigt und sollten aus dem Collector entfernt werden um sicherzustellen das der Collector einwandfrei funktioniert.
 

Show Area
Damit lasst ihr euch einen quadratischen Bereich anzeigen in dem der Collector Deko einsammelt. Um den Bereich wieder auszublenden navigiert erneut ins Radial Menü und drückt auf Hide Area.
 

Lock
Damit könnt ihr das interagieren verhindern. Deko kann dann nicht mehr aus dem Colletor genommen oder neue hinzugefügt werden.

Hide Popup
Damit könnt ihr die Aufschrift des ADC und all seiner Dekoobjekte die eingesammelt wurden verstecken.

Wissenswertes

- Der ADC nimmt keine sich bewegenden Objekte auf
- Der ADC nimmt keine Lichtquellen auf
- Der ADC nimmt nichts auf was einen Inhalt hat (Kisten, Werkbänke, in denen etwas liegt)
- Es kann vereinzelt vorkommen das Deko die auf einem vom ADC eingesammelten Objekt steht, verschwindet. (Tische oder Teppiche können davon betroffen sein.)
- Deko die durch den ADC eingesammelt wird gilt trotz reduzierter Heatmap immer noch zu eurem maximalen Limit!

Schreibt euch also am besten auf wie viele Collectoren ihr eingesetzt habt und wie viele Teile diese gepackt haben.
 

Bei eventuellen Problemen und Fragen zum ADC wendet euch bitte an das Serverteam.